Donnerstag, 26. Mai 2016
www.ringen-kampfrichter.de

Optimale Bildschirmauflösung = 1280 x 1024
Wir haben 22 Gäste online
Home
Neue DRB-Bundeslizenz-Kampfrichter in den Startlöchern

Tennenbronn – Acht Bundeslizenzanwärter haben bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Schüler in Tennenbronn vom 29.-30.04.2016 ihre Lizenz als Bundeskampfrichter erworben

Weiterlesen...
 
EM Riga 2016 – Tolle Woche mit goldenem Finale

Ein kleiner Reisebericht zur diesjährigen Europameisterschaft in der lettischen Hauptstadt Riga:

Bei den Aktiven-Europameisterschaften im Greco, Freistil und der Frauen, die Anfang März in Riga stattfanden, waren dieses Mal vier deutsche Spitzenkampfrichter im Einsatz! Unter der UWW-Führung von Antonio Silvestri standen mit Michael Faller, Ralf Schneider und dem DRB-Referenten Uwe Manz gleich drei Deutsche auf den drei ausgelegten foeldeak-Matten. Das ist für die deutschen Kampfrichter ein toller Erfolg und spiegelt die hervorragenden Leistungen, die in der Bundesliga gebracht werden, wider.

Weiterlesen...
 
Ein weiterer Schritt in Richtung Bundeslizenz ist getan!

KARLSRUHE- Ein weiterer Schritt in Richtung Bundeslizenz ist getan!

Die Bundeslizenzanwärter trafen sich am Wochenende vom 15.-17.01.2016 zur theoretischen Prüfung an der Sportschule Karlsruhe.

Am Freitagnachmittag wurden die Bundesligalizenzanwärter durch die drei Lehrgangsleiter Uwe Manz (DRB KR- Referent), Karl- Peter Schmitt (stellv. DRB KR- Referent) und Ralf Schneider (KR- Kommission) begrüßt.

Weiterlesen...
 
Uwe Manz erfüllt sich Olympia-Traum zum zweiten Mal

Hallo Sportfreunde,

hier ist ein ganz toller  und interessanter Bericht über Uwe Manz, DRB-Kampfrichterreferent, den ich auf einer Internetseite
gefunden habe. Viel Spaß bei Lesen.

Bönen - Die Olympischen Spiele übertreffen alles in der Sportwelt. Das sagt Uwe Manz, und der muss es wissen. Denn der Bönener war schon in London als Aktiver mit dabei. Und wenn vom 5. bis 21. August das Feuer über Rio de Janeiro weht, ist er wieder als Kampfrichter auf der Ringermatte dabei. Damit erfüllt sich für ihn ein Traum – bereits zu zweiten Mal.

Weiterlesen...
 
Quote der DRB-Kampfrichter steigt auf internationaler Ebene

Hallo Sportfreunde,

die DRB-Kampfrichter haben eine steigende Quote bei den internationalen Kampfrichtern. Dies freut uns sehr. Dies ist darauf zurück zuführen, dass unsere Kampfrichter eine qualifizierte Ausbildung erhalten. Sowohl in den Landesverbänden als auch auf nationaler Ebene.

Weiterlesen...
 
Gemeinsamer Lehrgang sehr erfolgreich
Traditionell beginnt das neue Jahr für viele Kampfrichter mit dem Besuch eines Lehrganges. 
In diesem Jahr haben der Brandenburger Ringerverband, der Niedersächsische Ringer-Verband
und der Landesringerverband Sachsen-Anhalt eine Schulung zusammen durchgeführt.
Weiterlesen...
 
Weltpremiere in der Ringer Bundesliga

Weltpremiere in der Ringer Bundesliga

Im Zuge des Halbfinalkampfes zwischen dem KSV Ispringen und dem amtierenden Deutschen Mannschaftsmeister ASV Nendingen versuchten sich die Kampfrichter an technischen Neuerungen.

 

Weiterlesen...
 
Auf dem Weg in die Bundesliga

2016 ist es wieder soweit. Nach dem letzten  Lehrgang im Jahr 2014 bildet der DRB wieder neue Bundeskampfrichter aus.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
<<  Mai 2016  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
HeuteHeute46
GesternGestern464
Diese WocheDiese Woche1981
Diesen MonatDiesen Monat22713
GesamtGesamt1035097